YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In nur 4 Monaten entstand eine Lagerhalle aus Holz, die von den Firmen Fleischmann Holzbau Kulmbach und Lindner-Bau aus Spitzeichen umgesetzt wurde. Mit einer Größe von 63m x 43m  hat die Lager die Lagerhalle der Spedition Schott ein Fassungsvermögen von 35.000 Tonnen. Firmeninhaber Heinz Schott sagte: “Mit diesem Projekt besteht für die gesamte nordostbayerische Region eine Liefersicherheit mit Streusalz und somit die Gewährleistung eines hervorragenden Winterdienstes. Damit leisten wir in den Wintermonaten einen Beitrag für die Verkehrssicherheit.”